König & Partner

Rolf König

Rolf König

Rolf König

Aus- und Fortbildungen

  • Studium der Sozialpädagogik an der FHS Reutlingen mit Diplom-Abschluß und staatlicher Anerkennung
  • 5-jährige Zusatzausbildung zum klin. Transaktionsanalytiker bei der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) – Prüfung 1986
  • 7-jährige Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten am Institute for Life Energy (Los Angeles) – Prüfung 1998
  • Langjährige praxisbegleitende Supervisionen und Fallbesprechungen
  • Persönliche Körperpsychotherapie (LET) bei Dr. Stephano Sabetti
  • Zulassung zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz seit 1989
  • Mitglied im Berufsverband akademischer Psychotherapeuten (BAPt) von 1998 bis 2015
  • European Certificate for Psychotherapy (ECP) seit 2006
  • Profilizer Zertifizierungstraining bei L&D Support BV (Amsterdam) seit 2009
  • Fortbildung in hypnosystemischer Therapie bei Gunther Schmidt in Heidelberg (2009-2012)

 

Tätigkeiten im Bereich Psychotherapie

  • 1 Jahr Mitarbeiter einer psychiatrischen Aufnahmestation (PLK Weissenau)
  • 7 Jahre Mitarbeiter einer Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und deren Angehörige (PSB) in Ulm
  • 2 Jahre Mitarbeiter in einer nervenärztlichen Praxis in Neu-Ulm
  • seit 1990 als Psychotherapeut in eigener Praxis in Neu-Ulm tätig (Einzel-, Paar-Gruppenarbeit & Workshops), sowie als Supervisor in verschiedenen psychosozialen Einrichtungen (Siehe Tätigkeitsbereiche Referenzliste)

 

Lehrtätigkeit

  • Seit 1983 Dozent an verschiedenen Volkshochschulen (VHS Heidelberg und Ludwigsburg bis 1994, VHS Ulm bis 2000, VHS Heidenheim bis 2004)
  • Von 1990 bis 2005 Dozent an der staatlichen Berufsakademie (BA) Heidenheim im Bereich Sozialwesen
  • Von 1994-2000 Trainer im Basic Training Program (BTP) im Auftrag des Institute for Life Energy und der Association for Life Energy Process (ALEP)
  • Von 1990 bis 2000 Dozent für die Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie (SAMA) im C-Kurs für Arbeitsmediziner in Ulm
  • Von 2001 bis 2006 und ab 2009 externer Dozent an der Fachhochschule Neu-Ulm (HNU)

 

Tätigkeitsbereiche

  • Team- und Organisationsentwicklung
  • Coaching (Einzelberatung von Führungskräften)
  • Führungstraining und Vermittlung von Führungsinstrumenten
  • Konfliktmoderation und Moderation von Teams (Moderationstechniken)
  • Mitarbeitermotivation
  • Mitarbeitergespräche und Mitarbeiterbeurteilung
  • Zielvereinbarungsgespräche
  • Umgang mit alkoholkranken Mitarbeitern (incl. Entwicklung von Betriebsvereinbarungen)
  • Verkaufsberatung / Kundengespräche / Kundenbetreuung – Umgang mit
    schwierigen Kunden
  • Stressbewältigung & Wege zur Entspannung
  • Supervision, Fallbesprechung (Einzel- und in Teams)